Sie möchten die Webseite von Gartner verlassen…

…und uns via WhatsApp kontaktieren?

Bitte lesen Sie vorher unsere Datenschutzhinweise zu WhatsApp.
Danke für den Hinweis. Ich habe die Datenschutzhinweise zu WhatsApp gelesen.

Hier geht‘s zum direkten Kontakt über WhatsApp.

whatsapp-_1-1-14

Datenschutzerklärung zur Nutzung von WhatsApp

 Wir bieten unseren Kunden über die Webseite an, per WhatsApp mit uns zu kommunizieren sowie Angebote zu erhalten.

Wenn Sie sich für unser WhatsApp Angebot anmelden, verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten über Sie zum Versand von Nachrichten im Rahmen unseres WhatsApp Messenger-Dienstes: Name und Vorname, Telefonnummer (mobil), Ihre und unsere Nachrichten, die im Zusammenhang mit dem Dienst versendet werden, sowie Nutzungsdaten zur Kommunikation (Datum, Zeit der Nachrichten).

Darüber hinaus werden Ihre Daten an den Anbieter des „WhatsApp“- Dienstes weitergeleitet und von diesem verarbeitet. Anbieter ist die WhatsApp Ireland Limited (für Nutzer in der EU) bzw. WhatsApp, Inc. (für andere Nutzer). Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch WhatsApp finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsApp, abrufbar unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.

Die WhatsApp, Inc. ist unter dem EU-USA Privacy-Shield zertifiziert. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TSnwAAG&status=Active . Damit garantiert WhatsApp Inc. die europäischen Datenschutzvorschriften einzuhalten.

Datenschutzrechtliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie diese zum Erhalt von Informationen zu Angeboten bzw. Werbung erteilt haben. Sofern Sie Anfragen zum Kauf von Waren oder Leistungen an uns übermitteln möchten, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da die Verarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten dient. Sofern die Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per WhatsApp-Nachricht oder per E-Mail an die im Impressum genannten Kontaktdaten erfolgen.